Normal View Two Column View Social View MX / US
Marktforschungsmethoden

Psyma World Café - Kaffeekränzchen in der Marktforschung oder was steckt dahinter?

Fokusgruppen an Resopaltischen im Studio gehören zu den Basics in der Marktforschung sind aber nicht immer zielführend, wenn es darum geht, sich mit seinem Produkt oder seiner Dienstleistung differenzieren zu wollen.

Eine sehr interessante Methode ist der Psyma World Café Ansatz, bei dem heterogene Gruppen an unterschiedlichsten Thementischen im Kaffeehaus-Ambiente diskutieren.

Warum sollte man den Psyma World Café Ansatz wählen?

Sie nutzen die kollektive Intelligenz unterschiedlichster Stakeholder und Themen für sich und erhalten innerhalb nur eines Tages die wichtigsten Antworten auf Ihre Fragen.
In einem kurzen Video stellt Stephanie Hollaus, Unit Director Psyma Health & CARE, die Methode und den Nutzen für Sie vor.

Mit dem Psyma World-Café eröffnen wir Kunden und deren Gäste mit relativ wenig Aufwand und professioneller Anleitung einen inspirierenden Raum, um die verschiedenen Sichtweisen voneinander kennenzulernen, Muster zu entdecken, Ziele und Zusammenhänge zu erkennen und konstruktiv zu diskutieren. Durch passende Fragen bringen wir Menschen zu deren relevanten Themen in Dialoge. Gemeinsam werden anschließend Lösungen und Strategien entwickelt, die wir als Marktforscher von Anfang an umsetzungsorientiert begleiten. In der Abschlussphase werden diese Lösungen und Strategien gemeinsam reflektiert.

Weitere Informationen erhalten Sie persönlich von Christian Schätz. Nehmen Sie gerne hier Kontakt auf.

Unser Impuls-Session zum Psyma World Café können Sie kostenfrei hier buchen:
https://impulse.psyma.com/de/